Biomeditation


Die Bioenergetische Meditation stärkt das wertvollste in unserem Leben, die GESUNDHEIT. Dies geschieht indem die Selbstheilungskräfte, die Reserven die jeder Mensch hat, mobilisiert werden.

 

Durch die Meditation die liegend und bekleidet durchgeführt wird, kommen Sie in einen Zustand der tiefen Entspannung, in der die energetischen Blockaden auf körperlich- geistig- und seelischen Ebenen, auflöst werden können. Dies geschieht durch das Auflegen der Hände auf die Energiezentren, wobei die Energie vom Biosens zum Klienten weitergeleitet wird. So werden die ursächlichen informatorischen Störungen (Blockaden) beseitigt und der Körper bekommt mehr Kraft.

 

Immunsystem, Stoffwechsel und Nervensystem werden so auf natürlichem Wege aktiviert. Damit wird der Körper in die Lage versetzt, sich selbst zu regenerieren.

Biomediation unterstützt Sie ganzheitlich bei

  • Stress in der Familie, am Arbeitsplatz……
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Ängsten
  • Panikattacken
  • Innerer Unruhe
  • Depressionen
  • Körperliche Beschwerden aller Art

In ärztlich betreuten wissenschaftlichen Studien der Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik und Bioinformatik von Viktor Philippi, wurden seit 2006 in jährlich wechselnden Beschwerdebildern Probandenstudien durchgeführt, welche positive Besserungsraten von Probanden repräsentieren. Studienergebnisse und Erfahrungsberichte entnehmen Sie bitte von www.probandenstudie.de

 

Die Biomeditation kann nur von einem ausgebildeten Biosens ausgeführt werden, der die Ausbildung an der Forschungs- und Lehrakademie erfolgreich absolviert hat.

 

Diese wird bei mir in meinem BioMeZ angeboten.